IMG_7871.JPG

Das Thema Tod macht oft sprachlos. Wenn Ihnen Worte fehlen, werde ich Worte finden, mit denen wir wahrhaftig und liebevoll an die von uns gegangenen erinnern.

Meine Rede begleitet Sie behutsam durch die emotional belastende Trauerfeier.

michael-krahn-1cjb-AlPUSg-unsplash.jpg

Die Trauerrede

So einzigartig wie das Leben des geliebten Menschen gewesen ist, so wie Sie auch mit Ihm oder Ihr verbunden waren, so wird auch die Trauerfeier und meine Trauerrede sein.

Wann komme ich als freie Trauerrednerin für Sie in Frage?

 

Sie haben Ihre Gründe, wenn Sie keine konfessionell gebundene Trauerfeier wünschen. Als freie Trauerrednerin bin ich bei Trauerfeiern, Bestattungen und Beisetzungen keinem kirchlichen Ritual verpflichtet. Eigenkreative Ideen und Wege stehen offen.

Die Trauerrede kann neutral, weltanschaulich frei gehalten werden. Vertrauen Sie meiner langjährigen Erfahrung als Trauerrednerin bei Trauerfeiern und Beerdigungen.

Einen Raum zu öffnen, um mit einfühlsamen Worten die Einzigartigkeit des verstorbenen Menschen noch einmal zu spüren, die Erinnerung an die gemeinsame Zeit aufleben zu lassen und einen Blick in die eigene Zukunft zu tun, dafür stelle ich mich gerne an Ihre Seite.

Der geliebte Mensch, der Teil Ihres eigenen Lebens gewesen ist, war etwas ganz Besonderes

In diese Welt hineingeboren werden und das Gehen von ihr, sind sehr unterschiedliche Ereignisse, doch auch sie sind einzigartig. Unabhängig von Konfession und Weltanschauung, steht für mich die Persönlichkeit im Mittelpunkt des Abschieds. 

In der Zeit bis zur Trauerfeier, nehme ich Sie an der Hand, führe durch die Schwere und die Angst. Es liegt mir am Herzen, dass Sie den Abschied von einem geliebten Menschen würdevoll und getragen gehen können.
Ich nehme mir die Zeit die es benötigt für ein persönliches Gespräch. Dieses dient zur Vorbereitung der Trauerfeier und meiner Trauerrede. Ihre Erinnerungen, ob Humorvolles, oder auch die „Ecken und Kanten“ des Menschen, sind Grundlage meiner individuell geschriebenen Trauerrede. Als Trauerrednerin bin ich an keine Vorgaben für die Gestaltung und Inhalte der Trauerfeier gebunden. Die Möglichkeiten werden wir gemeinsam besprechen.

Die Trauerfeier ist eine Zeremonie zum Gedenken und zur Verabschiedung des Verstorbenen. Den Rahmen können Sie bestimmen. Die Trauerrede ist Teil der Feier, die in die musikalische Gestaltung und rituelle Handlung eingebunden ist. Sie ist eine Brücke, die das geliebte Gewesene und die lebendige Fülle der Vergangenheit mit der Zukunft verbindet.

Zu allen Anlässen bin ich an Ihrer Seite: Ob bei Erdbestattungen, Urnenbeisetzungen, Feuerbestattungen, Trauerfeiern zur späteren Einäscherung und anonymen Beisetzung, Waldbestattungen in Friedwald, Beisetzungen im Ausland und Gedenkfeiern.

Als Trauerrednerin arbeite ich in einem Radius bis zu 150 km. 
Regional bin ich unabhängig von dem Bestatter buchbar.